Natürliche Medizin

Natürliche Medizin

Der Wunsch nach alternativen Heilverfahren wächst seit Jahren stetig. Immer mehr Menschen fragen uns nach natürlichen medizinischen Alternativen und hoffen auf Linderung, oder Gesundung verschiedenster Beschwerden durch sanfte Medizin. Wir wissen: Es steckt viel (Heil-)Kraft in der Natur, diese nutzen wir auf unterschiedlichste Weise, um Ihr körperliches und mentales Wohlbefinden zu unterstützen. Dabei passen wir unser großes Angebot unterschiedlichster Naturheilmittel- und Verfahren ganz individuell auf Sie und Ihre spezifischen Bedürfnisse an.

Wir nehmen uns Zeit, Ihrem Körper einen ganzheitlichen Blick zu schenken. Bei unseren ausgebildeten Naturheilkunde-Fachkräften vor Ort sind Sie in kompetenten Händen. Sie entwickeln mit Ihnen gemeinsam Lösungen, damit Sie sich schon bald wieder wohlfühlen können.

Eines vorweg: Natürliche Heilmittel, ganz gleich, ob Homöopathie, Bachblüten, oder Schüßlersalze, sind, anders als chemisch-pharmazeutischen Präparate, keine Einzelstoffe mit klar definierter Struktur, sondern sind oftmals aus Hunderten von unterschiedlichen Molekülen gemischt. Solche Vielstoffkombinationen stellen dem Organismus unterschiedlichste Abwehrmethoden zur Verfügung.

Auch die natürliche Medizin arbeitet nach streng wissenschaftlichen Vorgaben. Bevor ein pflanzliches Arzneimittel auf den Markt kommt, muss es ähnlich aufwendige Zulassungsprozeduren durchlaufen wie jedes andere Medikament auch.

Wir sind spezialisiert auf feinstoffliche und natürliche Medizin und halten ein breites Sortiment für Sie bereit. Darunter sind:

Homöopathie nach Samuel Hahnemann

Dr. med. habil. Samuel Hahnemann (1755 – 1843) gilt als Begründer der Homöopathie. Er entwickelte eine völlig neue Heillehre, die sich bis heute kontinuierlich weiterentwickelt hat. Das Wichtigste dabei ist, dass der Mensch als Ganzes betrachtet wird und nicht nur einzelne, behandlungsbedürftige Symptome. Die jeweilige Krankheit wird nicht isoliert gesehen, sondern als Ausdruck einer Störung des gesamten Organismus. Das individuell ausgewählte homöopathische Arzneimittel soll gezielt die Selbstheilungskräfte stärken und den Körper veranlassen, die Krankheit von innen her auszuheilen. Da homöopathische Arzneimittel eher regulierend auf die Körperfunktionen wirken zeichnen sie sich durch eine sehr gute Verträglichkeit aus und haben meist keinerlei Nebenwirkungen.

Mit Homöopathie kann eine Vielzahl von Krankheiten behandelt werden, so u.a. Erkältungen, Blasenentzündung, Migräne, Rheuma, Hautkrankheiten, Kreislaufstörungen oder auch psychosomatische Leiden und Depressionen.

In unserer Rosen Apotheke halten wir ein großes Sortiment homöopathischer Mittel in vielen verschiedenen Potenzen und Verarbeitungen (z. B. Tabletten, Dilutionen, Globuli) für Sie bereit.

Anthroposophie

Der Philosoph und Naturwissenschaftler Rudolf Steiner begründete am Anfang des 20. Jahrhunderts die Anthroposophie als eine tiefgehende Wissenschaft zum Verständnis von Natur, Geist und menschlicher Entwicklung.

Daraus wurden spezielle Heilverfahren entwickelt, die auch heute noch Anwendung finden. Die Anthroposophische Medizin ist hierzulande eine anerkannte integrative Heilkunde, die den Menschen in all seinen Facetten betrachtet und entsprechend behandelt. Sie unterstützt die konventionelle Medizin. Gemäß dem anthroposophischen Verständnis erfüllt die Behandlung mit diesen besonderen Arzneimitteln eine Doppelfunktion: Einerseits soll sie direkt in akute und chronische Krankheitsprozesse eingreifen und deren Symptome lindern. Zum anderen sollen die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt werden. Wir haben ein großes Sortiment an Wala und Weleda Präparaten, die auf der anthroposophischen Heillehre basieren.

Schüßler Salze

Dr. Schüßler untersuchte bereits im späten 19. Jahrhundert, was unsere Körperzellen gesund und leistungsfähig hält. 1873 kam er dabei zu dem Ergebnis, dass ein Zuviel oder Zuwenig an Mineralstoffen (den sog. Salzen des Lebens) im Organismus eines Menschen spezifische Symptome hervorrufen kann. Er entwickelte daraus 12 solcher Mineralsalze und nannte sie wegen ihrer großen Bedeutung für die Zellfunktion „biochemische Funktionsmittel“. Kennt man von jedem Mineralstoff die Wirkung, so können Krankheitssymptome diesen relativ einfach zugeordnet und entsprechend mit den jeweiligen Schüßler-Salzen therapiert werden.
 

Bachblüten Therapie

Die Bachblütentherapie wurde in den frühen 1930er Jahren durch den englischen Arzt Dr. Edward Bach (1886 – 1936) entwickelt. Bei seinen breit angelegten Forschungen fand er heraus, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen der geistigen Konstitution und bestimmten Krankheitsbildern gibt.
Somit beschrieb er 38 verschiedene Gemütskonstitutionen, die jeder Mensch in unterschiedlicher Ausprägung in sich trägt und entwickelte daraufhin 38 Essenzen aus Blüten, Blumen, Knospen und Gräsern. Viele dieser Gemütszustände können sich in körperlichen Symptomen manifestieren. Die Auflösung solcher seelischen Blockaden ist das erklärte Ziel der Bachblütentherapie.

Präparate von Heel

Wenn es dem Körper allein nicht gelingt zu gesunden, braucht er tatkräftige Unterstützung. Die natürlichen, gut verträglichen Arzneimittel von Heel helfen dabei, die körpereigenen Gesundungsprozesse wieder in Gang zu setzen. Durch die Kombination verschiedener natürlicher Inhaltsstoffe setzen sie an vielen Punkten gleichzeitig an und können so die Heilung bei körperlichen Beschwerden lindern. Von Schwindel, bis hin zu Erkältungen und Hautkrankheiten reicht die vielfältige Palette an Heel-Produkten, die Ihre Gesundheit auf natürliche Weise wieder in Balance bringen können.

Regenaplexe

Regenaplexe sind homöopathische Komplexmittel, mit jeweiligen Nummernbezeichnungen für unterschiedlichste Krankheitsbilder und Beschwerden, die individuell nach einer Art Baukastensystem zusammengestellt werden. Sie enthalten alle Inhaltsstoffe der klassischen Homöopathie und wirken unterstützend bei der Heilung.

 

Solunate

Die bewährten Soluna Heilmittel werden schon seit knapp 100 Jahren erfolgreich als alternative Heilmedizin angewendet. In den 20-er Jahren vom Alchemisten Alexander von Bernus entwickelt, sind die 28 fertigen Solunate-Mischungen vielseitig einsetzbar. Sie bestehen aus in ihrer Wirkrichtung gleichgerichteten Heilpflanzen, Mineralien und Metallen. Mit diesen dynamischen Heilmitteln kann auf ganzheitliche Weise ein breites Spektrum an akuten und chronischen Krankheiten erfolgreich behandelt und die Gesundheit bewahrt werden

Aboca Präparate

Die natürlichen Produkte auf Basis von Molekülkomplexen wurden sie mit dem Ziel entwickelt, ein wissenschaftlich fortschrittliches Naturprodukt zu erhalten, das wirksam und sicher ist. Es ist vielseitig einsetzbar. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten.

Natürliche Hormone

Bioidentische (humanidentische) Hormone werden im ersten Schritt aus sog. Diosgeninen, natürlichen Pflanzenstoffen gewonnen, die unter anderem in der Yams- und der Soja-Wurzel zu finden sind. Diese werden dann durch aufwendige Prozesse so verändert, dass sie in ihrer chemischen Zusammensetzung 1 zu 1 den im menschlichen Körper natürlich produzierten Hormonen entsprechen. Somit haben sie auch genau dieselbe Wirkung.

Eine Behandlung mit bioidentischen Hormonen kann u.a. das sogenannte Good-Aging unterstützen. Damit werden natürliche Alterungsprozesse hormonell optimiert oder verlangsamt. Dadurch können die geistige und körperliche Vitalität und damit auch die Lebensqualität bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Klassische Wechseljahre-Symptome, wie depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Muskelabbau, Schlafstörungen, Energieverlust etc., lassen sich mit natürlichen Hormonen ebenfalls regulieren.

Unsere Mitarbeiter sind spezialisiert auf individuelle Hormonrezepturen. Jede einzelne Rezeptur wird von uns nach den Vorgaben des behandelnden Arztes individuell auf Sie abgestimmt und entsprechend dosiert. Dadurch bekommen Sie genau die Behandlung, die Ihr Körper braucht, um hormonell wieder in die Balance zu kommen.

 

 

    Weitere Themen