Spagyrik

Spagyrik

Die Kraft der Heilpflanzen

Die Spagyrik ist eine uralte Pflanzen- und Kräutermedizin, die das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele in den Heilungsprozess mit einbezieht. Sie geht auf die traditionellen Heilweisen der Ägypter und der Alchemisten des Mittelalters zurück und erkennt den Einfluss der Psyche auf körperliche Symptome an. Das ganzheitliche Naturheilverfahren bedient sich hermetischer Naturgesetze, um das empfindliche Gleichgewicht auf körperlicher und geistiger Ebene wieder in Balance zu bringen.

Als ausgebildete Spagyrologin arbeite ich bereits seit über 15 Jahren an unseren bewährten Hausrezepturen, um unsere Patienten bei unterschiedlichsten gesundheitlichen Beschwerden zu unterstützen. Bei den individuellen Rezepturen werden Mithilfe von einem aufwendigen Veredlungsprozess Heilpflanzen getrennt und wiedervereint.

Spagyrische Essenzen können dabei helfen, Krankheiten zu überwinden. Die spezielle Herstellung regt im Körper einen Heilungsprozess an und hilft, die Ursachen der Beschwerden aufzuspüren und zu lindern. Sie wirken vor allem auf tiefer energetischer Ebene, d.h., die geistigen Kräfte der Pflanzen sind zwar nicht sichtbar, jedoch in hochkonzentrierter Form in den Essenzen vorhanden. Erst durch die komplexen Herstellungsprozesse wird die Heilkraft der Pflanzen zur vollen Entfaltung gebracht.

Die Spagyrik kann sowohl bei akuten als auch bei chronischen Beschwerden zum Einsatz kommen. Wir mischen Ihre spagyrische Essenz in unserer Apotheke individuell. Daneben finden Sie bei uns auch vorgefertigte Mixturen, die einen wesentlichen Teil zur Linderung von Krankheiten beitragen können, aber auch prophylaktisch wirken. Die spezielle Pflanzenheilkunde hat „so ganz nebenbei“, noch weitere positive Benefits für Ihre Gesundheit: Sie kann u.a. die Vitalkraft und das allgemeine Wohlbefinden stärken, kurbelt die Entgiftung an und kann zudem eine Entlastung des Stoffwechsels herbeiführen.